Röhl, Ihr HPL Platten Händler für Firmenkunden

Bitte kontaktieren Sie uns unter Kontakt für ein Angebot für Ihr Projekt in HPL Platten!

High Pressure Laminate bestehen aus mehreren Schichten Papier mit Harz Beschichtung, die unter hohem Druck zusammengefügt wurden.

Es werden mehrere mit Melamin und Phenol-Harz getränkte Papiere unter Druck und Temperatur miteinander und mit einer Deckschicht verpresst. Diese Baustoffe sind als HPL (kurz für High Pressure Laminate) bekannt, werden aber auch mit den Markennamen wie Trespa, Resopal oder Fundermax benannt. Durch die Verwendung hitzebeständiger Harze halten die fertigen Platten auch hohen Temperaturen (z. B. durch Zigarettenglut und heiße Topfböden) kurzzeitig stand, ohne Schaden zu nehmen. Die Oberflächen sind leicht zu pflegen und zu reinigen, lichtbeständig sowie geruchsneutral und unempfindlich gegen Alkohol, organische Lösemittel und Wasser.

HPL ist wegen der Kratzfestigkeit und der Vielfalt, die durch verschiedene bedruckte Papiere erzeugt werden kann, in vielen Produkten des täglichen Lebens verarbeitet. Tischplatten, Türblätter, Möbel und Küchenplatten sind nur einige der häufigen Anwendungen. Wenn eher eine schöne Oberfläche und weniger widerstandsfähige Beschichtungen im Vordergrund stehen, werden die Trägerplatten mit einer Direktbeschichtung verwendet (zwei mit Melaminharz imprägnierte Papiere oder ein sogenannter Finishfilm werden direkt mit dem Trägermaterial verpresst).

HPL Platten sind extrem witterungsbeständig, Sonne, Regen, saurer Regen oder Feuchte beeinträchtigen weder die Plattenoberfläche noch den Plattenkern. 

WIDERSTANDSFÄHIGKEIT
Die hohe Elastizität sowie Zug- und Biegefestigkeit garantieren die außerordentliche Stoßfestigkeit von HPL . Die Homogenität und Dichte des Kerns geben dem Plattenmaterial eine hohe Auszugskraft für  Befestigungsmittel. Diese Eigenschaft kommt bei der Anwendung von nicht sichtbaren Befestigungssystemen mit Schrauben oder Hinterschnittankern optimal zur Geltung. Bezüglich Stabilität und Verarbeitungs- eigenschaften ist HPL vergleichbar mit Hartholz, wobei HPL Platten jedoch sehr unempfindlich gegen die Einwirkung von Feuchtigkeit sind.

REINIGUNGSFÄHIGKEIT
Aufgrund der geschlossenen, porenfreien Struktur der glatten Plattenoberfläche können sich Verschmutzungen nicht festsetzen. Die Plattenoberfläche muss nicht extra behandelt werden. Selbst Graffiti lassen sich mit geeignetem Lösungsmittel leicht und rückstandslos entfernen, ohne dass die Oberfläche angegriffen wird. HPL Platten lassen sich mit handelsüblichen Reinigern reinigen.

BRANDSICHERHEIT
Das Brandverhalten von der HPL Platten nach Baustoffklasse B2 ( DIN 4102 )und FR (Baustoffklasse B1 nach DIN 4102) ist vergleichbar mit dem von Hartholz. Bei Ausbruch eines Feuers schmelzen, tropfen oder explodieren diese HPL Platten nicht. Sie behalten lange Ihre Stabilität. 

VANDALISMUSRESISTENZ
Wegen der günstigen Kombination von Biegefestigkeit und Elastizität sind HPL Platten in hohem Maß unempfindlich gegen Stoßlast. Dadurch eignen sie sich ausgezeichnet für Anwendungen in vandalismusgefährdeten Bereichen. Zudem lassen sich Graffiti mit geeigneten Lösungsmitteln leicht und rückstandslos entfernen, ohne dass die Oberfläche von HPL Platten angegriffen wird.

VIELSEITIGE DEKORE
Eine Vielzahl an Farben und Oberflächenstrukturen sowie die Wahl zwischen ein- und beidseitig dekorativer Oberfläche bieten fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. Die Firma Röhl als einer der grössten Händler Deutschlands hält immer einen Bestand mit Standardfarben und Grössen bereit, grössere Mengen werden umgehend geliefert.

MATERIAL
HPL-Platte (auf Basis thermohärtender Harze, homogen verstärkt mit Holzfasern, unter hohem Druck und Temperatur verpresst, mit integrierter, dekorativer Oberfläche).

UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
HPL Platten enthalten keine organischen Halogen- (Chlor, Fluor, Brom, etc.) -Verbindungen, wie sie in Treibgasen oder PVC vorkommen. Sie enthalten weder Asbest noch Holzschutzmittel (Fungizide, Pestizide etc.) und sind frei von Schwefel, Quecksilber und Cadmium, sowie anderen Schwermetallen.

VERARBEITUNGSHINWEISE
Nutzen Sie unsere jahrzentelange Erfahrung bei der Entdeckung neuer Möglichkeiten mit HPL Produkten. Bitte beachten Sie dabei die Verarbeitungshinweise der Hersteller, die Sie auf Nachfrage bei uns gerne erhalten, genauso wie Muster der HPL Platten.