Verbundelemente

RÖHL Verbundelemente mit Deckplatten aus Glas, Blech, Kunststoff und HPL – Platten bieten Lösungsmöglichkeiten für viele Dämm- und Konstruktionsprobleme.
Hochbeanspruchbare Deckplatten bilden im Verbund mit leichten Dämmstoffen RÖHL Verbundelemente. Fassaden- und Brüstungselemente, Tür- und Fensterfüllungen, Trennwand- und Deckenelemente sind nur einige Beispiele für die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten, die dieser Konstruktionswerkstoff bietet.